Unsere Leistungen für Sie verständlich!

Filmkopie

Wir haben klar kalkulierte Preise. Keine verstreckten Nebenkosten. Im Preis für eine Filmkopie sind Klebearbeiten im normalen Rahmen, Umspulen und das Ersetzen eines Vorspannes enthalten. Alles inclusive!

Qualitätsrohlinge

Wir verwenden ausschließlich Rohlinge der Marke verbatim. Unsere Erfahrungen mit diesem Medium sind durchweg positiv. Der Hersteller bescheinigt eine lange Lebensdauer von ungefähr 100 Jahren. Näheres hierzu finden Sie hier.

Normwandlung

Überall in der Welt abspielbar – mit der richtigen Norm. Es gibt weltweit drei Normen (PAL, NTSC, SECAM). Wir wandeln Ihren Film in die passende Norm. Eine Übersicht, welche Zone wo verwendet wird, finden Sie hier: Zonenübersicht

Eigene Musik

Sie werden sich immer an Ihren Film erinnern, wenn Sie Ihre eigene Lieblings-CD mitliefern.

Schneiden von Filmmaterial

Kamera angelassen? Kein Problem! Wir schneiden Ihre Filme nach Ihren Angaben. Wir entfernen, was Ihnen nicht gefällt. Der Preis richtet sich nach der Dauer der Bearbeitungszeit. Je konkreter Ihre Angaben sind, desto schneller können wir Ihren Wunsch erfüllen.

Zusatzkopie

Gehen Sie auf Nummer Sicher! Wir erstellen Ihnen eine Kopie der DVD für Ihre Datensicherung oder zum Verschenken.

Mehrfachkopie

Sofern Sie mehr als 8 Kopien von einem Film wünschen, rechnen wir einen günstigen Preis für die Kopie ab.

Reparatur

Wir retten, was möglich ist. Videobänder werden zum einmaligen Überspielen auf DVD repariert.

Nassreinigung

Sorgen Sie für eine deutlich bessere Kopie. Weniger Schmutz und Fusseln durch eine Nassreinigung des Filmmaterials.

Zusammenführen von Filmen auf eine Spule

Sie erzielen Kostenvorteile, wenn wir kleine Filme auf größere Spulen zusammenfassen. Sie vermeiden dadurch die mehrfache Berechnung der Mindestspieldauer von 10 Minuten pro Spule.

Aufwändige Zusatzarbeiten

Das Reparieren von gerissenen Filmen, das Umspulen, der Vorspannersatz und das Bearbeiten verschiedener Filmformate sind im Minutenpreis enthalten. Sollte das normale Maß dieser Zusatzarbeiten deutlich überschritten sein, werden wir diese Arbeiten für Sie zu einem Pauschalpreis erledigen.

Sonderwünsche

Sie möchten Ihre Filme nach der Digitalisierung selber schneiden und brauchen dazu ein besonderes Datenformat? Oder die Daten auf einer Festplatte? Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie und stellen Ihnen Ihre Filmdaten im passenden Format zur Verfügung; passend zu dem Betriebssystem auf Ihrem PC.

Auflösung beim Dia-Scan

Wir scannen Ihre Dias standardmäßig mit einer Auflösung von 2.400 dpi. Dies reicht aus, um die Bilder am Fernsehmonitor zu betrachten. Bei größeren Formaten benötigen Sie eine höhere Auflösung, sprechen Sie uns in diesem Fall an.
Die Dias sollten gerahmt sein.

Wieso werden Rohlinge bedruckt?

Wir verwenden für die Bedruckung der everloid CD und DVD den Disc Label Printer P55c von Teac mit Zufuhr-Robotik für bis zu 220 Datenträger.

Everloid legt großen Wert auf die Qualität der Datenträger. Aus diesem Grund verwenden wir nur hochwertige, extra für den professionellen Einsatz konzipierte Datenträger von Verbatim.

Der P55c arbeitet mit dem subtraktiven CMYK-Farbmodell. Er verwendet also 4 Farben für den Aufdruck.

In einem ersten Schritt wird das Drucklayout mit einer Desktop-Publishing Software, zum Beispiel der Corel Graphics Suite, gestaltet. Die Ausgabe erfolgt in ein PDF-Format, das die gewählten Farben exakt wiedergibt. Die PDF-Datei wird an den TEAC-Drucker übertragen, der daraufhin mit der Produktion beginnt.

Noch während die Robotik den ersten Datenträger zuführt, wird bereits mit der Druckvorbereitung begonnen:

Mittels des erwärmten Druckkopfes werden nacheinander die 4 Farben an den benötigten Stellen von der Farbfolie auf eine Transferfolie übertragen. In einem zweiten Arbeitsschritt wird das fertige Druckmuster von der Transferfolie auf dem Datenträger aufgebracht.

Der fertig bedruckte Datenträger wird ausgefahren und von der Robotik abgelegt.

Mit diesem aufwendigen Druckverfahren erhalten die Datenträger sehr hochwertige und extrem unempfindliche Oberflächen. Das ist kein Vergleich zu den Datenträgern, die mit einem herkömmlichen Tintenstrahldrucker bedruckt werden!

Einen Einblick in das Druckverfahren gibt es hier.

everloid-Tresor für Ihre Filme

Seit 2017 bietet everloid die Sicherungskopie auf M-DISC BLU-RAY an. Sichern Sie Ihre persönlichen Erinnerungen über Generationen hinweg. Informationen zu diesem Thema gibt es hier.

Gesamtüberblick über everloid

Hier finden Sie unsere Broschüre in digitaler Form inklusive aller Preise.

Download | PDF Dokument

Hier finden Sie unser Auftragsformular zum Herunterladen

Download | PDF Dokument

Unsere Tipps für Sie!

Umrechnungstabellen für Filmrollen

Wenn Sie erfahren möchten, wie lange Ihr Schmalfilm läuft, nutzen Sie diese Tabelle.

Aufbewahrung der Medien

Filmspulen sollten möglichst um 18 Grad Celsius und bei einer Luftfeuchtigkeit von ca. 55 % gelagert werden. Am besten in einer staubdicht verschlossenen Weißblechdose.

Weißblechdosen für Filmrollen
Weißblechdosen für Filmrollen

Filme mit Magnettonspur sollten nicht in der Nähe von starker magnetischer Strahlung, z.B. Fernsehgeräten oder Lautsprechern lagern.

Video- und Tonbänder dürfen ebenfalls nicht in der Nähe von magnetischer Strahlung aufbewahrt werden; sinnvoll ist die Lagerung in einer Hülle oder einem Schuber.

Drop-Outs

Regelmäßiges Umspulen vermeidet Beschädigungen des Magnetbandes (sog. Drop-Outs).

Wir digitalisieren Ihre Videosammlung
Videobandhüllen
DropOuts
Drop-outs

Schallplatten lagern Sie senkrecht oder waagerecht an einem sauberen und nicht zu warmen Ort in Hüllen.

Lagerung von Schallplatten - Wir digitalisieren auch Schallplatten
Senkrechte Lagerung von Schallplatten

DVDs bewahren Sie in der mitgelieferten Hülle an einem vor Sonnenbestrahlung geschützten Ort auf. Berühren Sie niemals die Speicherseite, kleben Sie keine Etiketten auf die DVD und verwenden Sie zum Beschriften keine Kugelschreiber oder lösungsmittelhaltige Stifte.

everloid Qualität
Schützende DVD-Hüllen

Abspielen unserer DVDs

Die DVD ist ein gängiges Speichermedium für Filme in hoher Qualtität. Sie verwendet ein sehr genau definiertes MPEG2-Format. Die DVD kann mit einem handelsüblichen DVD-Player wiedergegeben werden. Am PC ist eine Software notwendig, die beispielsweise kostenfrei im Internet heruntergeladen werden kann ( www.vlc.de ).

Können wir mit weiteren Informationen dienen?

...dann melden Sie sich doch gerne bei uns.













Copyright © 2016 Everloid GmbH • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumDatenschutzerklärung • T 0 47 43 - 91 35 80 •folkert.tienken@everloid.de